Handbuch für Ehrenamtliche in Thüringen „Aktiv für Geflüchtete“

Eingetragen bei: Aktuelles | 0

Sie sind bereits ehrenamtlich aktiv in der Geflüchtetenhilfe oder möchten sich zukünftig für Geflüchtete engagieren? Das vorliegende Handbuch „Aktiv für Geflüchtete“ soll Sie in Ihrer freiwilligen Tätigkeit unterstützen und Ihnen einen Überblick zu wichtigen Fragen, zentralen Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartnern, Beratungsstellen sowie … Weiter

Ambulante Flüchtlingshilfe Malteser Hilfsdienst e.V.

Eingetragen bei: Aktuelles, Infos für Flüchtlinge | 0

Wer wir sind: Das Welcome-Büro in Arnstadt ist ein Projekt, welches sich seit April 2016 in Trägerschaft des Malteser Hilfsdienst e.V. befindet. Bestehend aus zwei hauptamtlichen Koordinatoren, kümmern wir uns gemeinsam mit unseren ehrenamtlichen Helfern (Integrationslotsen) um einen nachhaltigen Integrationsprozess. … Weiter

Information zum Stand der Flüchtlingsunterbringung und -Betreuung im Ilm-Kreis (Kreistagssitzung 15. Juni 2016)

Eingetragen bei: Unterbringung & Betreuung | 0

Nach dem Thüringer Flüchtlingsaufnahmegesetz ist der Ilm-Kreis für die Aufnahme und Unterbringung von Asylbewerbern und anderen Ausländern zuständig. Gemäß der Thüringer Flüchtlingsverteilungsverordnung sind fünf Prozent der in Thüringen aufgenommenen Flüchtlinge (Begriff i. S. der Verordnung) dem Ilm-Kreis zuzuweisen. Neben der … Weiter

Information zum Stand der Flüchtlingsunterbringung und -Betreuung im Ilm-Kreis (Kreistagssitzung 6. April 2016)

Eingetragen bei: Unterbringung & Betreuung | 0

Mit Stand zum 31.03.2016 leben 939 Leistungsberechtigte nach dem Asylbewerberleistungsgesetz im Ilm-Kreis. Hiervon sind 591 Personen in Arnstadt, 181 Personen in Ilmenau und 167 Personen in anderen Orten untergebracht. Problematisch stellt sich dar, dass momentan noch 248 Personen in den vom Kreis … Weiter

Information zum Stand der Flüchtlingsunterbringung und -Betreuung im Ilm-Kreis (Kreistagssitzung 17. Februar 2016)

Eingetragen bei: Unterbringung & Betreuung | 0

Nach dem Thüringer Flüchtlingsaufnahmegesetz ist der Ilm-Kreis für die Aufnahme und Unterbringung von Asylbewerbern und anderen Ausländern zuständig. Gemäß der Thüringer Flüchtlingsverteilungsverordnung sind fünf Prozent der in Thüringen aufgenommenen Flüchtlinge (Begriff i. S. der Verordnung) dem Ilm-Kreis zuzuweisen. Neben der … Weiter

Translate »